Facebook-Inspirationen

15. Dezember 2018

POSITIV in den Tag starten…

Was sind eure ersten Gedanken am Morgen?

Ich habe neben meiner „Affirmation heute“ drei weitere Tagesbotschaften/Gedanken, die ich lese und verinnerliche, unter anderem  diejenige von Pierre Franckh.

Sonntags jedoch gibt jedoch keine Botschaft, sondern er stellt immer die Frage: welche Wünsche haben sich letzte Woche erfüllt und

Montags hat man einen Notizzettel, auf dem festgehalten werden soll: welche Wünsche sollen sich diese Woche erfüllen?

Anfangs hab ich mich schwer damit getan, jede Woche Vorhaben zu notieren, aber mittlerweile ist es mir zur lieb gewonnen Gewohnheit geworden, die Wunschlisten aufzuschreiben und ich darf euch sagen: es ist unglaublich, wie viel mehr man zu erreichen imstande ist, wenn mal sich diese Ziele so regelmäßig steckt. Lasst euch dazu einladen….

15. Dezember 2018

Ein guter Start in den Tag…
Wie wunderbar unser Körper mit einem leckeren Frühstück versorgt wird…

  • Haferflocken (mit Magnesium-dem Mineral der Mitte)
  • Advocao (mit Vitamin D-dem Sonnenvitamin zur Stärkung des Immunsystems und der Zellfunktion)
  • Petersilie (mit Vitamin K als Schlüssel zur Entfaltungswirkung des Vitamin D)
  • Wasserkefir (probiotisch, verdauungsregulierend und darmfloraaufbauend)

12. Dezember 2018

Den Trend die „to do“-Listen zu verkürzen möchte ich nicht teilen.

Nehmt euch viel vor, verfolgt eure Vorhaben mit Nachhaltigkeit, bearbeitet die „to-do´s“ mit Liebe und ihr werdet sehen, was ihr zu erreichen imstande seid, ohne „auszubrennen“ – in Gegenteil – ihr werdet höchste Erfüllung erfahren.

Macht euch jedoch stets keinen Druck, sondern arbeitet mit Leichtigkeit an der Umsetzung und geht es an mit der Einstellung : alles KANN, nichts MUSS  

10. Dezember 2018

Gönnt euch in der Vorweihnachtszeit ein Umdenken vom „ich muss“ zum „ich möchte oder ich habe die Wahl“ –
sobald in euch der Gedanke aufkommt: „ich muss noch schnell…“ sagt STOP und korrigiert euch in z.B. „ich werde noch oder ich möchte…“ und erfreut euch an dem guten Gefühl, immer die Wahl zu haben. 
Feine Dezemberreise für euch 

10. Dezember 2018

Die Mistel schenkt Kraft und unterstützt uns diese magische Jahresendzeit 
zum segensreichen Rückzug, zur Einkehr, zur Stille zu nutzen,
um uns wieder ein Stück mehr mit unserer Urkraft, unserer Lebenskraft zu verbinden…

02. Dezember 2018

Die nächsten Wochen eignen sich wunderbar deine Gedanken zu betrachten, zu sortieren, zu reinigen, denn…

01. Dezember 2018

In Eva Marie´s erstem Meditationsaventskalendertürchen geht es um Gelassenheit. Eine wunderbare Tugend, die viel mit der 1. Achtsamkeit:Bedachtsamkeit nach den Lehren von Sri Swami Sivananda (1887 – 1963) zu tun hat. 
Wie schließt ihr das alte Jahr ab? Haltet ihr inne und besinnt euch darauf, was euch WIRKLICH wichtig ist? Vielleicht habt ihr Lust euch im Advent mit den 18-keiten zu beschäftigen und damit an eurer persönlichen Entwicklung zu arbeiten…
https://www.verliebt-ins-leben.de/project/bedachtsamkeit/

29. November 2018

es ist deine Entscheidung zu sein, was du bist.
Nichts im Außen kann deine wahre Größe beschneiden.

21. November 2018

JA 
die homepage von verliebt-ins-leben erstrahlt seit gestern in neuem glanz: https://www.verliebt-ins-leben.de/
„weniger ist manchmal mehr“
… ein wenig schlanker, jedoch die wichtigsten Kerngedanken beibehaltend und bereit neue visionen zu leben, projekte anzupacken und umzusetzen und herzenstipps in die welt zu schicken…

19. November 2018

☆Mach dich auf… ☆
Beginne deine Reise mit einem schnell erreichbaren Ziel, aber auch dazu ist es wichtig, sich zu „BEWEGEN“ ~fixiere vorher dein Vorhaben schriftlich~ wenn du am Ziel bist, gehts los zur nächsten Etappe

27. Oktober 2018

☆wenn bilder riechen könnten☆

mit allen Sinnen <3
und ihr so am Wochenende?

26. Oktober 2018

☆quittenlove☆

ERNTEDANK – immer wieder im Herbst wünsche ich mir diesen wundervollen Duft der Quitte extrahieren zu können, dass er mich das ganze Jahr verzaubern kann – da verstehe ich Jean-Baptiste Grenouille sooo gut – ein Quittenparfum: das wäre wunderbar <3
genauso wunderbar ist es aber auch, dass mir dies aufgrund fehlender destillierapparaturen nicht möglich ist und so darf ich jedes Jahr die Vorfreude genießen und den Duft nach Weihnachten wieder verfliegen lassen, um mich von ihm im nächsten Jahr wieder neu einfangen zu lassen – habt ein „duftes“ Wochenende

12. Oktober 2018

☆liebe, was du tust-tue, was du liebst☆

mein Herzenstipp~unbedingt das ganze Lied anhören: immer und immer wieder~

SO GENIAL